Genussradfahren Drau & Seen

SPORTaktiv UND DIE REGION KLOPEINER SEE – SÜDKÄRNTEN LADEN INS RENNRAD-CAMP AM SEE

TRAINIERE MIT DEN STARS
Griffiger Asphalt, Top-Rennradstrecken, milde Seeluft warten auf dich! Vor allem aber zwei der besten heimischen Radsportler der jüngsten Vergangenheit: Bernhard Kohl und Paco Wrolich sind die Experten im SPORTaktiv-Rennradcamp von 05.-08. Mai am Klopeiner See in Südkärnten.

Kärntner SeenFitness - kostenloses Sportprogramm - Urlaub am See

Von 09. Mai - September 2017 (Montag - Freitag) wird in der Region Klopeiner See - Südkärnten zwischen Klopeiner See und Turnersee ein sportlich aktives Programm angeboten: die Kärntner SeenFitness. Die Gäste werden professionell von akademisch geprüften Sportlehrern bzw. Sportwissenschaftern betreut. Der Clou dabei ist, dass „SeenFitness“ für Nächtigungsgäste vollkommen kostenlos ist.

 

Radelspaß - Radurlaub am See

Die Region Klopeiner See - Südkärnten ist mit ihrem 1.246 km ausgeschildertem Radwegenetz ein ideales Gebiet für Rennradfahrer, Mountain Biker sowie Genussradfahrer. Unser vielfältiges Angebot überzeugt.

 

 

Via Carinzia - dem Süden auf der Spur

Radeln zwischen Genuss und Geschichte: Das ist der neue Radweg Via Carinzia.
Auf 5 Teilstrecken führt der Radweg für alle Gangarten vom Rosental über die Region Klopeiner See - Südkärnten bis ins Lavanttal.

 

Südkärnten mit dem Rennrad "erfahren"

Rennradfahrer sind bei uns herzlich willkommen, denn bei uns gibt es ideale Bedingungen und vor allem Strecken, die nicht nur Profis zu schätzen wissen. Österreichs Straßenradelite trainiert übrigens hier.

 

 

Kulturradweg Völkermarkt

Eine interessante Tour durch die Südkärntner Landschaft erleben unsere Gäste beim neuen Kulturradweg Völkermarkt...

 

 

E-Biken in der Region Klopeiner See - Südkärnten

Klimafreundlich radln: Mit den neuen E-Bikes lassen sich die Schönheiten der Natur klima- und wadenfreundlich erradln!

 

 

Drauradweg

Der Drauradweg oder auch "R1" genannt führt von Toblach in Südtirol, durch ganz Kärnten bis nach Maribor in Slowenien. Und das landschaftlich reizvollste Teilstück davon liegt in der Region Klopeiner See - Südkärnten... NEU seit 2015: Drauradweg Shuttle Vom Klopeiner See nach Ferlach (Dienstag, Donnerstag jeweils 09:00 Uhr) und von Lavamünd (Mittwoch, Freitag jeweils 15:00 Uhr) zurück an den See.


Kunstradweg

Der Kunst-Radweg bietet die einmalige Gelegenheit, auf dem Rad "Kunst in freier Natur", eingerahmt in einem wunderschönen Landschaftsbild zu erleben.

 

 

Koralmbahn Graz - Klagenfurt: RAD-Infopfad

Die Koralmbahn ist Teil der Baltisch-Adriatischen Achse, die von Danzig über Warschau und Wien/Bratislava nach Triest, Venedig und Bologna führt und somit die Ostsee mit dem Mittelmeer verbindet. Wesentlicher Teil dieser Verkehrsachse ist die neue Südbahn mit den vier zentralen Großprojekten Hauptbahnhof Graz und Wien, Semmering-Basistunnel neu und der Koralmbahn. Die Verkehrsachse verbindet über einen Weg von 1700 Kilometern
die Ost- und Mittelmeerhäfen, wodurch eine sinnvolle Verknüpfung von Wasser und Schiene ermöglicht wird. In den Regionen entlang der BAA leben etwa 40 Millionen Menschen.

 

Zurück